TOP SERVICE Deutschland 2015

26. Mai 2015
Im Wettbewerb "TOP SERVICE Deutschland 2015" kann sich die ICUnet.AG zum sechsten Mal in Folge auf einem Spitzenplatz platzieren.

Für herausragende Kundenorientierung prämiert: Die ICUnet.AG ist zum sechsten Mal in Folge Gewinner bei „TOP Service Deutschland 2015“

 Durch ihre herausstechende Kundennähe und Servicequalität überzeugt die ICUnet.AG als erstes Unternehmen überhaupt zum mittlerweile sechsten Mal in Folge beim Wettbewerb um die Besten. Dafür kann sich das mittelständische Beratungshaus im Wettbewerb „TOP SERVICE Deutschland 2015“ zu den Spitzenreitern Deutschlands zählen. Schlagworte wie Qualität, best-in-class Service sowie Innovation erklären die über 40 Preise, die die ICUnet.AG zum meist-prämierten Unternehmen seiner Branchen machen.

Die Kundenorientierung der ICUnet.AG – nachhaltiger Service statt One-Hit-Wonder

Im Wettbewerb um die Top 50 der kundenorientiertesten Dienstleister 2015 konnte die ICUnet.AG auch dieses Jahr wieder überzeugen und wird im April mit dem Preis „TOP SERVICE Deutschland 2015“ belohnt. Die ausgezeichnete Qualität im Kundenservice und absolute Kundenorientierung beeindruckte die Preisverleiher des Beratungsunternehmens ServiceRating, des Handelsblatts und der Universität St. Gallen. „Die innovative und persönliche Kundenorientierung der ICUnet.AG hat der Jury auch dieses Jahr wieder imponiert. Zum sechsten Mal in Folge hat die ICUnet.AG es geschafft – eine starke Leistung! Wir freuen uns, wenn ein Preisträger in unserem Wettbewerb kein One-Hit-Wonder bleibt, sondern nachhaltig in diesem Bereich erfolgreich ist“, so Eric Hommel von ServiceRating. Der Wettbewerb, der bisher unter dem Titel „Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister“ lief, findet jährlich statt und prämiert die außerordentliche Servicebereitschaft der Unternehmen.

Zum nunmehr sechsten Mal in Folge darf sich die ICUnet.AG zu den Besten in Sachen Kundenorientierung zählen. Das individuelle Wohl der Kunden, genauso wie Qualität und Zufriedenheit haben bei der ICUnet.AG oberste Priorität. Dadurch wird nachhaltige Kundennähe erreicht – ein äußerst wichtiger Faktor, wenn es um Servicedienstleistungen geht. Die Preisverleihung fand am 28. April erneut im Kölner RheinEnergie Stadion statt. Wie sonst die Spitzensportler hier ihren Pokal entgegennehmen und ihren Erfolg feiern, liefen auch die Sieger des Wettbewerbs auf das Spielfeld.

Erfolgreich seit 14 Jahren

Seit ihrer Gründung durch den Vorstandsvorsitzenden Dr. Fritz Audebert im Jahr 2001 wird das familiengeführte, mittelständische Unternehmen für besondere Kundenorientierung, innovative Konzepte, Diversität und Qualität regelmäßig ausgezeichnet. Von besonderer Bedeutung sind die intensiven Beziehungen zu den mehr als 350 Kunden, wie Dr. Fritz Audebert betont: „ Die intensive Beziehung zu unseren Kunden liegt uns besonders am Herzen. Wir verstehen uns als Gesprächs- und Sparrings-Partner, aber auch als Dienst-Leister für unsere geschätzten Klienten.“
Teile den Artikel: