Erstellen Sie Workflows für Aufgabenzuweisungen, die auf Ihre Geschäftsstrategie Auswirkungen haben

IND (Intelligent New Destination), unser innovatives digitales Ökosystem für globale
Arbeitskräfte europäischer Unternehmen, vereinfacht die Entsendung Ihrer
Mitarbeitenden, spart Zeit und steigert erheblich die Effizienz Ihrer Personalabteilung.

HR Worklows

Die Anforderungen an Sie in der HR-Abteilung steigen – Ihre Abteilung für globale Mobilität wird immer komplexer. Globale Entsendungen erhalten z.B. immer flexiblere Modelle und müssen immer höheren Richtlinienstandards standhalten. Der administrative Aufwand wächst und gleichzeitig wächst der Druck aus dem Business, Kosten zu sparen.

Diese Entwicklung verlangt nach schlanken Prozessen – unabhängig davon, ob es sich um einen Konzern oder ein global agierendes mittelständisches Unternehmen handelt. Die Intelligent New Destination (IND) bietet effiziente, sichere und schlanke HR-Workflows, die an Ihre spezifischen Anforderungen angepasst werden können. Damit vereinfachen Sie Ihre internen und externen Schnittstellen, reduzieren die Komplexität Ihrer umfangreichen Stakeholder-Landschaft und bekommen die Dokumentenflut in den Griff. Das IND gibt Ihnen die Werkzeuge an die Hand, die Sie brauchen, um strategisch zu steuern, anstatt sich in administrativen Prozessen zu verlieren. Dank innovativer Webtechnologie schafft das IND einen höheren Output (schneller und kostengünstiger dank des globalen Mobilitätsprozesses mit größerer Zufriedenheit aller Beteiligten). Das IND verbindet ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit mit technologisch ausgereiften Funktionen.

Workflow-Management

Alle Arbeitsabläufe im IND werden an Ihre individuellen Anforderungen angepasst. Die Intelligent New Destination fungiert als zentrale Plattform, die alle Beteiligten zusammenführt – redundante Daten gehören der Vergangenheit an. Das Ergebnis: Wir ersparen Ihnen bis zu 70% des Verwaltungsaufwandes bei höchster, messbarer Prozessqualität.

Prozessoptimierung

Unsere Erfahrung zeigt, dass die Prozessgestaltung in globalen Mobilitätsabteilungen großes Potenzial hat: Je nach Schwerpunkt und Umfang können sich schnell 250+ Prozessschritte ansammeln. Die HR-Workflows
des IND können durch Automatisierung und Vereinfachung von Schnittstellen bis zu 50% dieser Prozesse einsparen.

Effizienz-Koeffizienten

Das IND liefert vor allem eines: ein schlankes HR-Global Mobility Management. Und das können wir sichtbar und messbar machen. Das IND ist nicht nur ein Werkzeug für Sie als HR oder andere Beteiligte im Prozess, sondern auch ein strategisches Steuerungsinstrument.

Assignee-Perspektive

Ihre Assignees sind auf einer Mission. Vom konkreten Projektauftrag über den Aufbau neuer Strukturen (z.B. Standort) bis hin zur Rolle als Botschafter der
Unternehmenskultur und -werte – jeder Auftrag ist an sich schon komplex und diese Komplexität nimmt im Ausland noch zu. Es ist daher entscheidend, die
Rahmenbedingungen Ihrer Mitarbeitenden an ihre Mission anzupassen. Mit anderen Worten: Reduzieren Sie die Arbeitsbelastung für die Entsandten und ihre Familien und schaffen Sie eine echte Entsendungserfahrung.

Das IND bietet vereinfachte, benutzerfreundliche Arbeitsabläufe für die Entsandten, mit denen alle administrativen Aufgaben schnell, einfach und sicher bearbeitet werden können. Unser IND schafft Transparenz und emotionale Sicherheit für die persönlichsten Angelegenheiten Ihrer Mitarbeitenden – von Steuerdokumenten bis hin zum geerbten Klavier, das an den Zielort verschickt werden soll. Das IND ist die einzige Entsendungssoftware, die den Assignee und seine Familie in den Mittelpunkt stellt. Wir schaffen eine echte Entsendungsreise und statten den Entsandten und seine Familie mit den richtigen Werkzeugen aus. Das Ergebnis ist ein schnellerer, besserer Projekterfolg und eine geringere Stornoquote bei Assignments. Damit ergeben sich indirekte Kosteneinsparungen von bis zu 1 Million Euro pro Entsendung. Derzeit verlassen etwa 40 % aller Mitarbeitenden ihr Unternehmen innerhalb von 3 Jahren nach ihrem Auslandseinsatz. Mit der IND-Assignee-Journey schaffen Sie eine engere,
längerfristige Beziehung zwischen Ihren Talenten und Ihrem Unternehmen.

Single Point of
Coordination (SPoC)

End-to-End-Prozess

Sicheres
Dokumentenmanagement

Für uns bedeutet die Assignee-Perspektive einen Single Point of Coordination – der Assignee hat immer direkten und unmittelbaren Zugang zu seinem persönlichen globalen Mobilitätskoordinator. Alle anderen Beteiligten
greifen über das IND auf die Informationen des Assignees zu. Wir entschlacken die Schnittstellen für den Assignee massiv und sparen so Zeit und Arbeit.

Eine echte Reise hat einen Anfang und ein Ende. Das IND begleitet den Assignee und die Familie von der ersten Sekunde bis zum letzten Prozessschritt mit voller Transparenz. Durch die Webanwendung und die dazugehörige mobile App weiß der Assignee jederzeit, wo er sich im Prozess befindet, was von ihm benötigt wird und wie die nächsten konkreten Schritte aussehen werden.

Ein globaler Auftrag erfordert oft die sensibelsten Daten: von Einkommensteuerinformationen über Personalausweisdokumente bis hin zu medizinischen Akten. Umso wichtiger ist es, dass das IND ein digitaler Hochsicherheitstresor ist, der über die neueste Verschlüsselungstechnologie verfügt und alle Datensicherheitsbestimmungen der GDPR garantiert.

HR WORKFLOWS

Die Anforderungen an Sie in der HR-Abteilung steigen – Ihre Abteilung für globale Mobilität wird immer komplexer. Globale Entsendungen erhalten z.B. immer flexiblere Modelle und müssen immer höheren Richtlinienstandards standhalten. Der administrative Aufwand wächst und gleichzeitig wächst der Druck aus dem Business, Kosten zu sparen.

HR WORKFLOWS 2

Diese Entwicklung verlangt nach schlanken Prozessen – unabhängig davon, ob es sich um einen Konzern oder ein global agierendes mittelständisches Unternehmen handelt. Die Intelligent New Destination (IND) bietet effiziente, sichere und schlanke HRWorkflows, die an Ihre spezifischen Anforderungen angepasst werden können. Damit vereinfachen Sie Ihre internen und externen Schnittstellen, reduzieren die Komplexität Ihrer umfangreichen Stakeholder-Landschaft und bekommen die Dokumentenflut in den Griff. Das IND gibt Ihnen die Werkzeuge an die Hand, die Sie brauchen, um strategisch zu steuern, anstatt sich in administrativen Prozessen zu verlieren. Dank innovativer Webtechnologie schafft das IND einen höheren Output (schneller und kostengünstiger dank des globalen Mobilitätsprozesses mit größerer Zufriedenheit aller Beteiligten). Das IND verbindet ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit mit technologisch ausgereiften Funktionen.

WORKFLOW-MANAGEMENT

Alle Arbeitsabläufe im IND werden an Ihre individuellen Anforderungen angepasst. Die Intelligent New Destination fungiert als zentrale Plattform, die alle Beteiligten zusammenführt – redundante Daten gehören der Vergangenheit an. Das Ergebnis: Wir ersparen Ihnen bis zu 70% des Verwaltungsaufwandes bei höchster, messbarer Prozessqualität

PROZESSOPTIMIERUNG

Unsere Erfahrung zeigt, dass die Prozessgestaltung in globalen Mobilitätsabteilungen großes Potenzial hat: Je nach Schwerpunkt und Umfang können sich schnell 250+ Prozessschritte ansammeln. Die HR-Workflows des IND können durch Automatisierung und Vereinfachung von Schnittstellen bis zu 50% dieser Prozesse einsparen.

EFFIZIENZ-KOEFFIZIENTEN

Das IND liefert vor allem eines: ein schlankes HR-Global Mobility Management. Und das können wir sichtbar und messbar machen. Das IND ist nicht nur ein Werkzeug für Sie als HR oder andere Beteiligte im Prozess, sondern auch ein strategisches Steuerungsinstrument

Integriertes Ökosystem

Wir sind bestrebt, ein intelligentes Assignment-Ökosystem zu schaffen, das eine vollständig integrierte Systemlandschaft bietet. Das bedeutet, dass wir API-Schnittstellen zu HRIS und anderen Plattformen aufbauen, die für Ihre Assignments von zentraler Bedeutung sind. Ob SAP, Workday oder Oracle – wir sorgen für einen vollautomatischen Datenfluss über alle Plattformen
hinweg mit den höchsten Datenschutzstandards.

Dies ermöglicht eine Nachverfolgung in Echtzeit sowie einen reduzierten Zeit- und Arbeitsaufwand für HR und die Mitarbeitenden. Unser Ökosystem besteht ab Januar 2021 aus
folgenden Plattformen: