Wachstumspotential in Indien. erfolgreich Wachstumspotential in Indien nutzen

Passau
IHK Niederbayern, Nibelungenstraße 15, 94032 Passau
03. Apr. 2019, 09:00 - 03. Apr. 2019, 16:30
Registration Fees: 0,00€

icunet organisiert diese Veranstaltung im Rahmen des von EASME finanzierten Projektes CUBE IN gemeinsam mit der IHK Niederbayern.

Mit der Unterstützung von EASME (Executive Agency for Small and Medium-Sized Enterprises) und im Konsortium mit der Technopolis Group und Hofstede Insights hat die icunet ein Trainingsprogramm für europäische KMU entwickelt um sie in der Internationalisierung auf Entwicklungsmärkte zu unterstützen. Das Trainingsprogramm umfasst eine online Lernplattform, sektorspezifische Lernreisen in ausgewählte Entwicklungsmärkte und Trainingsformate innerhalb von Europa.

In diesem Training am 03. April 2019 werden die Teilnehmer das Wachstumspotential Indiens kennenlernen, Einblicke in die Geschäftskultur und Impulse zu Innovationen und Innovationsmanagement in Indien bekommen.


Warum sollten Sie teilnehmen?

Internationalisierung passiert nicht zufällig. Gerade Mittelständler fokussieren in ihrer Internationalisierungsstrategie oft die entwickelten und vermeidlich "einfachen" Märkte wie die EU oder die USA. Wer aber tatsächlich weltweit aktiv werden möchte, darf die Wachstumsmärkte in Entwicklungs- und Schwellenländern nicht unterschätzen. Auf diesen Märkten wird man oft mit einer völlig fremden Geschäftskultur konfrontiert.


Ihre Take Aways:

  • Besseres Verständnis für die Geschäftskultur und die Kundenbedürfnisse in Indien.
  • How to do Business in India (z.B. Entscheidungsprozesse, Kommunikation, Vertrauensaufbau)
  • Innovationsmanagement: Umsetzung neuer Ideen in Indien, Produkteigenschaften aus Sicht eines Inders
  • Reverse Innovation: Was können wir von indischen Innovationsprozessen lernen?


This weeks download:

CUBE IN Indien Passau



Teile den Artikel: