Dr. Fritz Audebert

bei der internationalen Tagung an der TDU in Istanbul

Dr. Fritz Audebert nahm bei der internationalen Tagung an der Türkisch-Deutschen Universität in Instanbul teil.

Vom 7. bis 8. Oktober fand eine internationale Tagung an der Türkisch-Deutschen Universität (TDU) in Istanbul zum Thema „Towards Constructive Intercultural Management. A conference on research approaches and perspectives” statt.

Im Rahmen dieser Konferenz wurde ein Personalmanagement-Panel unter Leitung von Assist. Prof. Levent Yilmaz und Dr. Fritz Audebert, den HR-Direktorinnen Betül Çorbacıoğlu von Mercedes, Aslı Kunur von Siemens und Umut Güvenç von Bosch präsentiert. Dabei konnten Themen wie die Auswirkungen der Digitalisierung auf Rekrutierungsprozesse und Diversitätsmanagement und die Attraktivität der Türkei und Istanbul für junge Talente aufgegriffen und diskutiert werden.

Hier das Statement von Dr. Fritz Audebert zu dieser Tagung: „Das Thema ,Towards Constructive Intercultural Management´ und die Live-Erfahrung der Referenten wie Prof. Dr. Christoph Barmeyer, Prof. Dr. Eric Davoine, Prof. Dr. Ernst Struck, Rita Süssmuth, Madeleine Bausch, Dr. Martina Maletzky, Prof. Dr. Mustafa F Ozbilgin, Günther Stahl und Prof. Dr. Levent Yilmaz waren großartig. Die anregende Diskussion mit den HR-Experten Betul Corbacioglu von Mercedes-Benz, Aslı Kunur von Siemens und Umut Güvenç von Bosch gab der Konferenz einen besonderen Mehrwert. Es war mir eine große Freude und Ehre, an dieser spannenden Konferenz an der Türkisch-Deutschen Universität in Istanbul teilzunehmen. Vielen Dank für diese wunderbare Gelegenheit!“