Die interkulturelle Welt
trauert um Geert Hofstede 

(2. Oktober 1928 in Haarlem; † 12. Februar 2020)

Gestern erreichte uns die traurige Nachricht vom Tod Geert Hofstedes. Er war der Gründervater der Interkulturalitätsforschung und legte mit seinen Studien den Grundstein für ein gesamtes Forschungsfeld. Seine Forschung und Kulturdimensionen prägen auch die tägliche Arbeit der ICUnet Group.

Wir erinnern uns gerne an den Besuch Geert Hofstedes im Jahr 2004 in Passau zurück. Dort sprach er im Rahmen unseres Interkulturellen Kongresses.

Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen.